Archive

farmgoodies – Niederwaldkirchen

Mit farmgoodies haben Judith und Günther Rabeder ein nachhaltiges Landwirtschaftskonzept entwickelt, um sich mit dem Anbau und der Verarbeitung von heimischen Bio-Ölsaaten eine Wirtschaftsgrundlage und Unabhängigkeit zu sichern.

 

Seit 2014 werden im Mühlviertler Familienunternehmen hochwertige Bio-Speiseöle erzeugt. Alles aus einer Hand: Vom regionalen Anbau bis zur Vermarktung. Kleine Strukturen, kurze Transportwege. Dabei werden ausschließlich österreichische Rohstoffe mit Herkunftsgarantie verarbeitet.

 

Eine besondere Vorliebe gilt dem Bio-Leinöl und dem Bio-Leinsamen. Dank der Initiative von farmgoodies und 40 weiteren regionalen Landwirten wird die alte Kulturpflanze heute wieder vermehrt im Mühlviertel angebaut. Mittlerweile zählen sie zu den Spezialisten in der Kultivierung und Verarbeitung.
Als starke Regionalmarke beweisen farmgoodies, dass heimische Lebensmittel eine hohe Qualität haben und wettbewerbsfähig sind.

Zeigt alle 16 Ergebnisse